Teleprompter selber bauen

Ein Teleprompter ist eine Art Souffleuse. Er ist eine Ablesevorrichtung für Nachrichtensprecher, mithilfe derer komplexe Sachverhalte ohne anstrengendes Auswendiglernen vermittelt werden können.

Der Effekt eines Teleprompters liegt darin, einem Schauspieler komplexe Texte abzunehmen, ohne dass es im Bild auffällt.

Ein halbdurchlässiger Spiegel erzeugt die Illusion, dass der Schauspieler oder Sprecher einen perfekt Auswendiggelernten, komplexen Text vorträgt, da er weiterhin direkt zum Publikum spricht. Der Darsteller liest dabei aber lediglich einen Text vor, den der Zuschauer nicht zu Gesicht bekommt. Einerseits sieht die Kamera nur den Sprecher. Der Sprecher selbst, bekommt aber mehr als nur die Kamera zu Gesicht. Vor der Kamera ist eine Vorrichtung, die einen halbdurchlässigen Spiegel beinhaltet. In diesem Spiegel stellt sich ein Text dar, der in einem Monitor darunter spiegelverkehrt abläuft. Mithilfe des Teleprompters wird der Text entspiegelt und der Moderator kann seinen Text ablesen, ohne dass der Zuschauer von dem Text etwas sieht.

Viele dieser Systeme kosten aber einige hundert Euro, weshalb sich die Frage aufdrängt, ob dies nicht vielleicht sehr viel günstiger realisiert werden kann.
Um diese Frage zu beantworten gibt es eine effektive Methode Low Budget Variante zum selberbasteln:

  • Material:
  • alte, saubere CD Hüllendeckel (der durchsichtige Teil)
  • Einen spiegelverkehrten Text
    (bzw. evtl. eine entsprechende Software, die einen Text spiegeln und ablaufen lassen kann)
  • eine Kamera mit Stativ
  • Tesa/Klebeband
  • etwas Geschick
  • evtl. ein zweites Stativ/einen hohen Gegenstand zur Hilfe

Schritt 1
Nehmen Sie sich eine CD Hülle zur Hand und entfernen Sie den durchsichtigen Klappenteil. Dieser Teil der CD Hülle dient Ihnen als eine Art halbdurchlässiger Spiegel. Dieser stellt die wohl wichtigste Zutat Ihres LowBudget-Teleprompters dar.

Sie können es nun austesten:

Bauen Sie Ihr Stativ auf und befestigen Sie Ihre Kamera
Nun nehmen Sie sich ggf. eine zweite Person zur Hilfe. Legen Sie den spiegelverkehrten Text oder ihr Laptop unter die Kamera. Positionieren Sie nun den Klappenteil der CD etwa im 45° Winkel vor der Kamera, sodass der Text von vorne
(vor der Kamera, aus Sicht des Darstellers) lesbar ist.
Sie werden feststellen, dass der Text - der sich spiegelt (-> Text wieder lesbar), nicht in der Kamera zu sehen ist.

Schritt 2
Mithilfe des Klebebands können Sie nun den Klappenteil der CD befestigen.
Nehmen Sie sich eventuell ein Stativ oder einen anderen hohen Gegenstand in Ihrer Nähe zur Hilfe, um die CD Hülle in diesem Winkel zu befestigen.

Fertig ist Ihr Teleprompter - So schnell ging's.
Natürlich muss man immer mal wieder justieren und die CD Spiegelfläche ist nicht allzugroß, jedoch ist es für den Anfang keine schlechte Idee.

Viel Spaß beim nachbasteln!

Letzte Änderung amFreitag, 14 November 2014 23:34
(3 Stimmen)
Gelesen 1276 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.